Figure Jazz

Der Jazzgeiger Gregor Hübner interpretiert gemeinsam mit Dieter Kurz klassische Werke von Poulenc und schafft so ein neues Crossover-Projekt: das Album FigureJazz überschreitet Grenzen zwischen Klassik und Jazz.

 

Den klassizistischen Chorwerken aus Francis Poulencs Zyklus ’Figure humaine’ werden Improvisationen und Kompositionen aus dem Jazz gegenübergestellt. Die Jazzer griffen jenes Motiv auf, von dem auch Poulenc geprägt wurden: der Geist des Widerstandes während des Zweiten Weltkriegs. Mit großem Erfolg führen sie in der Improvisation mit verschiedenen Motiven den Aufbau der Komposition Poulencs fort und schaffen so ein zweifellos gelungenes Crossover-Projekt.

 

FigureJazz ist das Album der Komponisten Francis Paulenc, Paul Schwarz und Gregor Hübner, welches unter der Leitung von Dieter Kurz gemeinsam mit dem Württembergischen Kammerchor produziert wurde.

 

VÖ: 20.04.2007

Jetzt erhältlich: